Mit durchaus vorzeigbaren Ergebnissen hat das „Team Germany“ bei der „24. World Amateur Golfers Championship 2018“ (WAGC) im malaysischen Johor seine vierte und letzte Runde absolviert. „Jetzt müssen wir wohl noch eine Zeitlang bis zum Abend warten, ehe unsere Endplatzierung bekanntgegeben wird“, orakelte Jan Nowakowski vom GC Stadtwald Krefeld. Denn erfahrungsgemäß werden die Organisatoren die Gesamt- und Einzelplatzierungen erst im Rahmen des feierlichen Abschluss-Gala-Diners an diesem Freitagabend bekanntgeben, um nicht schon vor dieser finalen Veranstaltung die Spannung zu nehmen.

Am Abend dann die Siegerehrung, und der deutschen Mannschaft gelang nach der starken Aufholjagd tatsächlich als Achter noch der Sprung in die Top-Ten – die beste Platzierung einer deutschen Equipe seit vielen, vielen Jahren.

Was sich nach Runde drei schon abzeichnete, wurde dann auch nach der vierten und letzten Runde bestätigt: Vorjahressieger Vietnam konnte auch bei der 24. Austragung die WAGC-Teamwertung für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch! Platz zwei ging an Singapur, Dritte wurde die Mannschaft des Gastgebers Malaysia.
 
Die Ergebnisse der fünf deutschen Spieler auf der letzten Runde: Wichard Koch (GC Haus Bey/Handicap-Klasse A/0 bis 5,4): 79 Nettoschläge; Guido Weidemann (GC Schwarze Heide Bottrop-Kirchhellen/B/5,5 bis 10,4): 68 Nettoschläge; Jan Nowakowski (GC Stadtwald Krefeld/C/10,5 bis 15,4): 86 Nettoschläge; Robert Schwarz (WestGolf Köln/D/15,5 bis 20,4): 78 Nettoschläge; Guido Königs (GC Duvenhof/E/20,5 bis 25,4): 73 Nettoschläge.

Da wieder die schwächste Einzelleistung aus der Team-Wertung fällt, kommt das „Team Germany“ auf insgesamt 298 Schläge, das ist gegenüber dem Vortag eine Steigerung um satte 10 Schläge, und es hätte – wie so immer im Golfsport – noch viel besser laufen können.

Guter Chipp von Wichard Koch!

So kommentierte Wichard Koch seine letzte Runde im Forest City Golf Resort: „Komisch, ich hatte zu Beginn einige Schwierigkeiten, habe irgendwie einen ganz anderen Platz gespielt. Alles war knallhart und nicht mehr so weich wie an den Vortagen. Die ersten Neun waren fürchterlich, aber als ich mich besser an die Verhältnisse gewöhnt hatte, konnte ich mich etwas steigern und mit einer Netto 79 (Brutto 83) aufhören. Trotzdem war das für mich leider nicht der gewünschte Abschluss, aber es war ein schöner Golftag mit einem netten Flight und vielen guten Erfahrungen, die ich daraus mitnehmen konnte.“
 
Zufrieden mit seiner Netto 68 verließ Guido Weidemann den Platz im Forest City Golf Resort: „Mein Spiel war heute viel besser als an den Tagen zuvor. Leider sind viele Putts nicht gefallen, und zudem hatte ich noch drei ausgelippte Birdie-Putts. Aber es war für mich persönlich ein guter Abschluss!“
 

Immer bei guter Laune: Jan Nowakowski

Ziemlich unzufrieden war Jan Nowakowski, der zum Abschluss im Horizon Hills Country Club spielte und eine Netto 86 unterschrieb: „Ich habe reichlich schwach angefangen, aber zum Glück konnte ich mich dann ab dem 4. Loch fangen. Aber auf den zweiten Neun bin ich dann doch ein wenig eingebrochen. Netto 86 ist kein vorzeigenswertes Ergebnis!“
 
Robert Schwarz, der gleichfalls im Horion Hills Country Club seine letzte Runde absolvierte, meinte nach seiner Netto 78: „Ich habe stark angefangen, konnte aber auf diesem guten Niveau leider nicht weiterspielen. Die Grüns waren schwer zu lesen und zudem reichlich schnell. Aber der Horizon Hills-Kurs ist einfach ein sehr schöner Platz und geil zu spielen.  Wichtig war auch, dass ich sehr viel Spaß hatte in einem sehr netten Flight.“

Guido Königs mit Caddy: „Noch 100 yards?“

Guido Königs nach seiner letzten Runde, die er mit einer Netto 73 beendete: „Der Platz im Palm Resort Cempaka war schon einigermaßen schwer, aber ich habe ihn offensichtlich ganz gut beherrschen können, jedenfalls bin ich zufrieden. Das kurze Spiel war heute richtig gut, und es sind auch einige lange Putts gefallen.“ Seine guten Runden schlugen auch in der Einzelwertung zu Buche, denn in seiner Klasse E belegte er den hervorragenden dritten Platz. Glückwunsch!

 

 

Ergebnisse WAGC Einzel-Wertung

Ergebnisse WAGC Team-Wertung

Ergebnisse WAGI Invitational Einzel-Wertung

Ergebnisse WAGI Invitational Team-Wertung